News

 

Januar 2022

Hallo Jahreskartenbesitzer und Crosser,

Jahreskarten können ab 1.1.2022 bis Ende Februar 2022 durch Überweisung auf unser Crosskonto (Sparkasse Schwandorf, Iban DE 37 7505 1040 0380 7181 89) mit Angabe des Verwendungszweckes “Jahreskarte 2022” und “Fahrer-Name” zu beantragen.

Voraussetzung ist natürlich wie bisher auch die Mitgliedschaft im Hauptverein!

Die Jahreskartengebühr beträgt 2022 einheitlich 200.- Euro/bzw. 50.- (für Kinder und Jugendliche bis einschl. 14 Jahre Alter)

Da die Nachfrage an unserer Strecke ständig steigt, behalten wir uns für 2022 wieder vor, die Zahl der auszugebenden Jahreskarten auf eine angemessene Höchstzahl zu begrenzen.

Hier gilt also weiterhin “wer zuerst kommt, ......”. Also trödelt nicht zu lange rum ;o)

An dieser Stelle möchten wir auch schon jetzt alle Vereinsmitglieder ohne Jahreskarte und Gastfahrer darauf hinweisen, das für 2022 der Tageslizenzbetrieb (Erwerb einer Tageskarte vor Ort) aufgrund der Corona Entwicklung unklar ist. 

Unter der Woche ist seit 2018 ausnahmslos kein Tageslizenzbetrieb mehr möglich! Vereinsmitglieder ohne Jahreskarte, die unsere Strecke öfters Samstags oder auch manchmal unter der Woche nutzen wollen, möchten sich deshalb bitte zeitig eine Jahreskarte besorgen! 

 
 
Januar 2021

Hallo Jahreskartenbesitzer und Crosser,

Jahreskarten können ab 1.1.2021 bis Ende Februar 2021 durch Überweisung auf unser Crosskonto (Sparkasse Schwandorf, Iban DE 37 7505 1040 0380 7181 89) mit Angabe des Verwendungszweckes “Jahreskarte 2021” und “Fahrer-Name” zu beantragen.

Voraussetzung ist natürlich wie bisher auch die Mitgliedschaft im Hauptverein!

Die Jahreskartengebühr beträgt 2021 einheitlich 200.- Euro/bzw. 50.- (für Kinder und Jugendliche bis einschl. 14 Jahre Alter)

Da die Nachfrage an unserer Strecke ständig steigt, behalten wir uns für 2021 wieder vor, die Zahl der auszugebenden Jahreskarten auf eine angemessene Höchstzahl zu begrenzen.

Hier gilt also weiterhin “wer zuerst kommt, ......”. Also trödelt nicht zu lange rum ;o)

An dieser Stelle möchten wir auch schon jetzt alle Vereinsmitglieder ohne Jahreskarte und Gastfahrer darauf hinweisen, das für 2021 der Tageslizenzbetrieb (Erwerb einer Tageskarte vor Ort) wie in 2018,2019 und 2020 eingeschränkt wird.

Folglich wird die Anzahl der für den Tageslizenzbetrieb geöffneten Samstage auf jeweils den letzten Samstag im Monat (Beginnend  voraussichtlich Ende April) beschränkt! Für Tageslizenzler offene Samstag werden zusätzlich rechtzeitig auf der Homepage/Facebook angekündigt. 

Unter der Woche ist seit 2018 ausnahmslos kein Tageslizenzbetrieb mehr möglich! Vereinsmitglieder ohne Jahreskarte, die unsere Strecke öfters Samstags oder auch manchmal unter der Woche nutzen wollen, möchten sich deshalb bitte zeitig eine Jahreskarte besorgen!

 
Mai 2020
Liebe Motocrosser,
 
unter sehr großen Einschränkungen haben wir nun das Training auf unserer Strecke wieder aufgenommen:
Die einzuhaltenden Vorgaben/Auflagen sind:
 
- Einhaltung der allgemeinen Corona-Sicherheitsauflagen, wie z.B. 1,5 Meter Mindestabstand.
- Ausschließlich für Fahrer, welche bereits eine Jahreskarte gekauft (Geld überwiesen) haben.
- Keine Zuschauer auf dem gesamten Gelände erlaubt !
- Zugang zum Gelände nur durch Streckenwarte möglich.   
Über alles Weitere halten wir Euch auf unserer Homepage, Facebook und Instagram auf dem Laufenden.
Wir wünschen uns, dass ALLE mitziehen, dies akzeptieren und diesen zusätzlichen Organisationsaufwand mittragen.
 
Der Bußgeldkatalog für Verstöße hat es in sich und strenge Kontrollen sind in jedem Fall zu erwarten!
=> Es wird daher keine Ausnahmen geben und es wird kein Auge zugedrückt !
Bereits bei drohenden Verstößen gegen die Auflagen behalten wir uns vor, sofort Streckenverbote und Jahreskartenentzüge auszusprechen.
Sollte Jemand gegen die Auflagen verstoßen, wird sowieso ein sofortiges Streckenverbot und Jahreskartenentzug ausgesprochen.
 
Wir sind extrem froh und glücklich, dass wir nun wieder MX fahren können! 
 
Für die Streckenwarte und Abteilungsleitung bedeutet es aktuell eine Menge an Arbeit den eingeschränkten Trainingsbetrieb zu ermöglichen.
Bitte nehmt darauf Rücksicht und habt Verständnis.
 
Vielen Dank 
Eure Vorstandschaft des MSC Schwandorf und die Abteilungsleitung MX

 

 
 
Januar 2020

Einladung zur Hauptversammlung

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

der MSC – Schwandorf im ADAC e.V. möchte Seine Mitglieder zur Hauptversammlung recht herzlich einladen.

Die Veranstaltung findet statt:

am Freitag, 07. Februar 2020, ab 19.00 Uhr im Turmrestaurant Obermeier
in Schwandorf-Klardorf, Klardorfer Str. 30

Nach § 9 der Satzung des MSC Schwandorf müssen Anträge mindestens 8 Tage vor der Mitgliederversammlung beim Vorsitzenden eingereicht werden.

Tagesordnung:

1. Bericht des 1. Vorsitzenden über das abgelaufene Vereinsjahr
2. Verlesung der Niederschrift der Hauptversammlung 2019
3. Bericht der Schatzmeisterin, Rechnungsprüfer und der Abteilungsleiter 4. Wahl des Schriftführers/in gem. § 11 Nr. 1 Unterpunkt 5 der Satzung
5. Änderung der Satzung in § 11 Nr. 1 Unterpunkt 5
6. Anträge
7. Verschiedenes

Mit sportlichem Gruß
MSC - Schwandorf e.V. im ADAC

Die Vorstandschaft

Motosportclub Schwandorf im ADAC e.V, - www.msc-schwandorf.de
1. Vorstand: Christian Guder, Wacholderstraße 22, 92421 Schwandorf, Tel. 09431/43104 od. 471330, e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 
Januar 2020

Hallo Jahreskartenbesitzer und Crosser,

Wir möchten Euch über die wichtigsten Infos für 2020 informieren:

Jahreskarten können ab 1.1.2020 bis Ende Februar 2020 durch Überweisung auf unser Crosskonto (Sparkasse Schwandorf, Iban DE 37 7505 1040 0380 7181 89) mit Angabe des Verwendungszweckes “Jahreskarte 2020” und “Fahrer-Name” zu beantragen.

Voraussetzung ist natürlich wie bisher auch die Mitgliedschaft im Hauptverein!

Die Jahreskartengebühr beträgt 2019 einheitlich 200.- Euro/bzw. 50.- (für Kinder und Jugendliche bis einschl. 14 Jahre Alter)

Da die Nachfrage an unserer Strecke ständig steigt, behalten wir uns für 2020 wieder vor, die Zahl der auszugebenden Jahreskarten auf eine angemessene Höchstzahl zu begrenzen.

Hier gilt also weiterhin “wer zuerst kommt, ......”. Also trödelt nicht zu lange rum ;o)

An dieser Stelle möchten wir auch schon jetzt alle Vereinsmitglieder ohne Jahreskarte und Gastfahrer darauf hinweisen, das für 2020 der Tageslizenzbetrieb (Erwerb einer Tageskarte vor Ort) wie in 2018 und 2019 eingeschränkt wird.

Folglich wird die Anzahl der für den Tageslizenzbetrieb geöffneten Samstage auf jeweils den letzten Samstag im Monat (Beginnend  voraussichtlich Ende April) beschränkt! Für Tageslizenzler offene Samstag werden zusätzlich rechtzeitig auf der Homepage/Facebook angekündigt. 

Unter der Woche ist seit 2018 ausnahmslos kein Tageslizenzbetrieb mehr möglich! Vereinsmitglieder ohne Jahreskarte, die unsere Strecke öfters Samstags oder auch manchmal unter der Woche nutzen wollen, möchten sich deshalb bitte zeitig eine Jahreskarte besorgen!

März 2019

Hallo Crosser,

auch heuer wird es wieder an ausgewählten Samstagen einen Gastfahrerbetrieb anbieten.

Wir werden Euch auf der Homepage und auf Facebook rechtzeitig diese Samstage mitteilen.

Tageslizenz:

Die Tageskarte für Gastfahrer beträgt 2019 

Erwachsene:                                                                    20,- €

Jugendliche bis einschl. 13 Lebensjahr und max. 85 ccm bei  10,- €

  
Februar 2019

Hallo Crosser,

Bitte denkt dran, Eure Jahreskarten für 2019 bis Ende Februar mittels Überweisung zu ordern!

Achtung: Falls Ihr zum ersten mal eine Jahreskarte kauft, bitte dran denken, dass Ihr beim Verein Mitglied seid.

Beachtet bitte dazu die Infos in den News.

 

Januar 2019

Hallo Crossfreunde!

FortyFiveMX veranstaltet am 26. und 27. April heuer einen zweitägigen MX-Lehrgang bei uns in Schwandorf auf unserer MX-Strecke.

Alle Infos dazu und die Anmeldung findet Ihr unter www.45mx.de

Anbei schon mal der Flyer von FortyFiveMX:

 

 
Januar 2019

Hallo Jahreskartenbesitzer und Crosser,

das neue Jahr hat bereits begonnen und hoffentlich beginnt auch bald wieder die neue Cross-Saison.

Wir möchten euch deshalb schon jetzt über die wichtigsten Infos für 2019 informieren:

Jahreskarten sind bis Ende Februar 2019 durch Überweisung auf unser Crosskonto (Sparkasse Schwandorf, Iban DE 37 7505 1040 0380 7181 89) mit Angabe des Verwendungszweckes “Jahreskarte 2019” und “Fahrer-Name” zu beantragen.

Voraussetzung ist natürlich wie bisher auch die Mitgliedschaft im Hauptverein!

Die Jahreskartengebühr beträgt 2019 einheitlich 180.- Euro/bzw. 50.- (für Kinder und Jugendliche bis einschl. 14 Jahre Alter)

Da die Nachfrage an unserer Strecke ständig steigt, behalten wir uns für 2019 wieder vor, die Zahl der auszugebenden Jahreskarten auf eine angemessene Höchstzahl zu begrenzen.

Hier gilt also weiterhin “wer zuerst kommt, ......”. Also trödelt nicht zu lange rum ;o)

An dieser Stelle möchten wir auch schon jetzt alle Vereinsmitglieder ohne Jahreskarte und Gastfahrer darauf hinweisen, das für 2019 der Tageslizenzbetrieb (Erwerb einer Tageskarte vor Ort) wie in 2018 eingeschränkt wird.

Folglich wird die Anzahl der für den Tageslizenzbetrieb geöffneten Samstage auf jeweils den letzten Samstag im Monat (Beginnend  voraussichtlich Ende April) beschränkt! Für Tageslizenzler offene Samstag werden zusätzlich rechtzeitig auf der Homepage/Facebook angekündigt. 

Unter der Woche ist seit 2018 ausnahmslos kein Tageslizenzbetrieb mehr möglich! Vereinsmitglieder ohne Jahreskarte, die unsere Strecke öfters Samstags oder auch manchmal unter der Woche nutzen wollen, möchten sich deshalb bitte zeitig eine Jahreskarte besorgen!

 

Oktober 2018

Hallo Crosser/innen,

am 6. Oktober fand unser jährliches Jahresabschlusstraining statt.

13 Fahrer und viele Zuschauer waren bei spätsommerlichem Wetter vor Ort.

Ohne Zwischenfälle hatten wir alle a Riesengaudi!

 

März 2018

Hallo Crosser/innen,

die Saisonvorbereitungen laufen inzwischen auf Hochtouren.

Am vergangenen Wochenende (22.-24. März) haben wir mit rd. 20 Leuten die Strecke auf Vordermann gebracht.

Es war wieder ein Riesenhaufen an Arbeit und am Donnerstag/Freitag auch noch dazu schweinekalt.

Aber die Arbeiten sind geschafft und die Strecke wurde wieder super.

Nun muss uns noch der Wettergott wohlgesonnen sein, damit die Strecke gut abtrocknet und sich festigt.

Sobald der Saisonstart absehbar ist, geben wir natürlich sofort bescheid.

Im Bilderbereich findet Ihr auch einige Bilder zu den Arbeiten.

Vielen Dank an Mane für die Bilder!

 

Februar 2018

Hallo Jahreskartenbesitzer und Crosser,

das neue Jahr steht in den Startlöchern und bald beginnt wieder die neue Cross-Saison.

Wir möchten euch deshalb schon jetzt über einige wesentlichen Änderungen für 2018 informieren:

Jahreskarten sind bis spätestens Ende März 2018 durch Überweisung auf unser Crosskonto (Sparkasse Schwandorf, Iban DE 37 7505 1040 0380 7181 89) mit Angabe des Verwendungszweckes “Jahreskarte 2018” und “Fahrer-Name”zu beantragen.

Voraussetzung ist natürlich wie bisher auch die Mitgliedschaft im Hauptverein!

Die Jahreskartengebühr beträgt 2018 einheitlich 180.- Euro/bzw. 50.- (für Kinder und Jugendliche bis einschl. 14 Jahre Alter)

Da die Nachfrage an unserer Strecke ständig steigt, behalten wir uns für 2018 erstmals vor, die Zahl der auszugebenden Jahreskarten auf eine angemessene Höchstzahl zu begrenzeben.

Hier gilt also in Zukunft “wer zuerst kommt, ......”. Also trödelt nicht zu lange rum.

An dieser Stelle möchten wir auch schon jetzt alle Vereinsmitglieder ohne Jahreskarte und Gastfahrer darauf hinweisen, das für 2018 der Tageslizenzbetrieb (Erwerb einer Tageskarte vor Ort) eingeschränkt werden muss. Folglich wird die Anzahl der für den Tageslizenzbetrieb geöffneten Samstage reduziert werden! Für Tageslizenzler offene Samstag werden rechtzeitig auf der Homepage angekündigt. Unter der Woche ist ab 2018 ausnahmslos kein Tageslizenzbetrieb mehr möglich! Vereinsmitglieder ohne Jahreskarte, die unsere Strecke öfters Samstags oder auch manchmal unter der Woche nutzen wollen, möchten sich deshalb bitte zeitig eine Jahreskarte besorgen!

Und noch eine sehr wichtige Änderung für 2018:

Aus haftungsrechtlichen Gründen stand die Schließung unserer Strecke unter der Woche (Dienstag bis Freitag) zur Diskussion. Dies gilt es natürlich unbedingt zu verhindern!

Es gibt eine wesentliche und konsequent durchzuführende Voraussetzung zum weiteren Betrieb unseres Crossgeländes auch unter der Woche:

Aus versicherungs- und genehmigungsrechtlichen Gründen müssen immer mindestens 2 verantwortliche Personen auf der Strecke sein! Aus personellen Gründen können wir aber nicht täglich 2 Streckenwarte stellen.

Diese Aufgabe/Verantwortung müssen wochentags in Zukunft die beiden Jahreskartenbesitzer übernehmen die als erstes zur Strecke kommen und diese aufsperren. Jeder Fahrer der unter der Woche fahren will ist hier in Zukunft gefordert!

Die beiden Tagesverantwortlichen müssen sich deshalb konsequent in die obere Spalte der Einschreibeliste lesbar eintragen!

Und nochmal zur Erinnerung: Jeder Fahrer hat sich vor Beginn seines Trainings generell immer und vorallem auch lesbar in diese Einschreibeliste einzutragen!

Bei Ausgabe der Jahreskarten im Frühjahr werden wir euch dazu, neben dem obligatorischen Haftungsverzich, auch schriftlich verpflichten.

Wir von der Abteilungsleitung sind verpflichtet das auch verschärft zu überprüfen. Bei Nichteinhaltung folgt der Jahreskartenverlust!

Unabhängig davon ist natürlich jeder anwesende Jahreskartenbesitzer (wie bisher) für einen ordnungsgemäßen Betrieb der Strecke (Bewässerung/Fahrbegrenzung bei Staub) verantwortlich.

Wir hoffen ihr habt für diese zum Weiterbestand uns zwingend auferlegten Maßnahmen Verständnis.

 Die Abteilungsleitung

 
Mai 2017

Hallo Crosser/innen und Enduristen/innen,

Am 10. Juni findet heuer unser jährliches 3-Stunden Enduro statt.

 

Wann: Samstag, den 10.06.2017

Wo: MX-Trainingsgelände in SAD

 

Trainingsbeginn: 12:30 Uhr

Trainingsende: 15:30 Uhr

 

Teilnahme möglich als:

 3er-Team, 2er-Team oder Einzelfahrer

 

Nennung: von 10:00 - 11:30 Uhr

Fahrerbesprechung: 12:15 Uhr

 

Teilnahmegebühr je Fahrer: 15.-EUR

 

Für heuer haben wir auch wieder einen Kinderlauf (50ccm - 85ccm) auf einer entsprechend vereinfachten Stecke geplant.

 

- Dieser findet aber nur ab mind. 8 teilnehmenden Kindern statt.

- Hierzu ist unbedingt eine Voranmeldung bis spätestens 01.06.2017 beim Veranstalter nötig.

- Kinder-Enduro-Training: von 11:30 - 12:00 Uhr

- Teilnahmegebühr je Kind: kostenlos

 

Den ganzen Flyer findet Ihr in den Downloads zum Herunterladen

 

März 2017

Hallo Crosser/innen,

An diesem Wochenende (17.-19.03.) griffen unsere Streckenwarte mit Vollgas an, die Strecke für die kommende Saison vorzubereiten.

Es gab wieder einen Riesenhaufen an Arbeit zu erledigen. Mit rd. 15 Leuten ging auch richtig viel voran.

Nun muss uns noch der Wettergott wohlgesonnen sein, damit die Strecke gut abtrocknet und sich festigt.

Sobald der Saisonstart absehbar ist, geben wir natürlich sofort bescheid.

Im Bilderbereich findet Ihr auch einige Bilder zu den Arbeiten.

Vielen Dank an Mane für die Bilder!

 
Januar 2017

Hallo liebe Crosser/innen !

Die neue Saison steht ja schon wieder in den Startlöchern (bei dem "Winter" ). Wir möchten euch deshalb rechtzeitig auf einige wichtige Änderungen für die kommende Saison 2017 hinweisen.

Die Jahreskarte ist - wie gehabt - durch Überweisung der Jahreskartengebühr auf das Konto der Crossabteilung, zu beantragen.

Die aktuelle Bankverbindung lautet wie folgt: IBAN : DE37 7505 1040 0380 7181 89           BIC : BYLADEM1SAD

Trotz laufend steigender Kosten (für die Instandhaltung der Strecke, Gerätereperaturen usw.) wird die reguläre Jahreskartengebühr bei 180, - Euro (für 2017) belassen.

Da viele Überweisungen leider immer wieder erst zu Beginn der aktiven Saison getätigt werden, wir aber schon immer hohe Investitionen zur Streckeninstandhaltung bereits in der Vorsaison zu bewältigen haben, möchten wir euch folgendes Angebot machen:

vergünstigte Jahreskartengebühr ==> 150,- Euro bei Zahlungseingang bis 28.02.2017 !!

Den Beitrag für unseren Nachwuchs (Jugendliche bis einschl. 13 Jahre oder max. 85 ccm) möchten wir bewusst bei den bisherigen 40,- Euro belassen.

Die Ausgabe der Jahreskarte erfolgt wie gehabt zum Saisonauftakt an der Strecke.

Die Tageskarte für Gastfahrer bleibt für 2017 - wie gehabt - bei 15,- Euro.

Jugendliche bis einschl. 13 Lebensjahr und max. 85 ccm bei 8,- Euro.

Über den Termin für den Saisonstart und geplante Veranstaltungen werden wir euch natürlich rechtzeitig informieren.

Der MSC Schwandorf feiert heuer sein 40-jähriges Jubiläum. Die entsprechenden Feierlichkeiten finden am Freitag, den 16.06.2017 in Oder statt. Nähere Infos hierzu folgen rechtzeitig.

Wichiger Hinweis in eigener Sache:

  1. Bitte informiert uns über Adress-Änderungen immer schriftlich (und zeitnah) !

  2. Ihr seid ADAC-Miglied ? - Dann nennt uns doch bitte eure ADAC-Mitgliedsnummer.

 

Wir wünschen Euch schon jetzt eine unfallfreie Saison 2017!

 Die Abteilungsleitung MotoCross

 (MSC Schwandorf)

 
Dezember 2016

Hallo Zusammen,

am 03. Dezember fand unser erstes Nikolausenduro statt.

Alex, Tom und die ganzen Helfer haben hierfür eine spannende Endurostrecke mit Allem was dazu gehört auf unserem MX-Gelände angelegt.

Mit Baumstämmen, Laderreifen, Wasserdurchfahrten und natürlich Auf- und Abfahrten war für jeden was dabei.

Rund 15 Teilnehmer und über 50 Gäste/Zuschauer haben bei bestem Winterwetter einen schönen Nachmittag verbracht.

Bei Bratwurstsemmeln, Glühwein und Bier kam das gesellige Beisammensein auch nicht zu kurz.

Nebenbei haben die Streckenwarte die Fahrzeuge winterfest gemacht und gingen auf Mäusejagd.

Wir hoffen, dass auch kommendes Jahr wieder ein Nikolausenduro durchgeführt werden kann.

Viele Bilder vom Nikolausenduro haben wir auch bei unseren Bildern. Danke an Fank und Alex.

 

November 2016

Hallo Zusammen,

am 03. Dezember findet von 12 bis 16 Uhr unser erstes Nikolausenduro statt.

Wer Lust hat heuer nochmal sein Motorradl zu bewegen, hat hier die Möglichkeit ein paar Runden zu drehen.

Für das leibliche Wohl wird gesorgt sein (natürlich auch für Zuschauer) und wir freuen uns über Jeden, der vorbei kommt.

 

November 2016

Hallo Zusammen,

ein ereignisreiches Clubjahr neigt sich dem Ende zu.

Aus diesem Grund laden wir Sie zu unserer Jahresabschlussfeier mit

- Ehrung und Tombola

recht herzlich ein.

Die Veranstaltung findet statt am Freitag, 25. November 2016, ab 19 Uhr

im Turmrestaurant Obermeier in Schwandorf, OT Klardorf

Die Vorstandschaft des MSC Schwandorf wünscht Ihnen und Ihrer Familie

ein gesegnetes Weihnachtsfest und alles erdenklich gute im neuen Jahr!

Hinweis:

am 03. Februar 2017 findet die Hauptversammlung mit Neuwahlen ebenfalls

im Turmrestaurant Obermeier in Klardorf statt.

Mit sportlichem Gruß,

MSC - Schwandorf e. V. im ADAC

Die Vorstandschaft

 

Juni 2016

Hallo Zusammen,

am 28. Mai fand unser jährliches 3 Stunden Enduro statt. Es fanden sich wieder viele Teilnehmer und Zuschauer ein.

Vielen Dank auch an alle Helfer!

So, nun die Ergebnisse:

Einzelfahrer:

1. Simon Seebauer - 53 Runden

2. Jan Kulzer - 38 Runden

Zweierteams:

1. Sebastian Huber / Markus Steinberger - 77 Runden

2. Michael Huber / Johannes Huber - 72 Runden

3. Marco Rothmeier / Nico Kirchmeier - 68 Runden

4. Manfred Schwarz / Dominik Schäck - 60 Runden

5. Markus Alkofer / Paul Röseler - 42 Runden

6. Stefan Meier / Matthias Strauß - 23 Runden

Dreierteams:

1. Rieger / Budai / Budai - 75 Runden

2. Hoffmann / Hoffmann / Siebauer - 72 Runden

3. Espach / Käufl / Baumgärtner - 72 Runden

4. Berger / Lang / Plank - 67 Runden

                                

April 2016

Hallo Zusammen,

auch in 2016 finden wieder regelmäßige Kinder- und Jugend MX-Trainings statt. Das erste Training findet bereits am 16. April um 9 Uhr statt.

Wir freuen uns über jeden Nachwuchsfahrer. Bei Interesse, schaut doch einfach beim Training vorbei und macht mit, oder verschafft Euch einen Eindruck.

An den Kinder- und Jugendtrainingstagen ist die Strecke von 9:00 bis 10:00 und danach immer zur vollen Stunde für 20 Minuten ausschließlich für den Nachwuchs offen.

Die Erwachsenen Fahrer müssen an diesen Tagen entsprechend mit eingeschränkten Trainingszeiten rechnen!

 

April 2016

Hallo Zusammen,

ab heuer gibt es neue Fahrzeiten um auch unseren Nachwuchs bessere Trainingsmöglichkeiten an den Samstagen einzuräumen. Sobald Kinder anwesend sind gelten Samstags folgende Trainingszeiten:

Vormittags von 10 - 12 Uhr:
10:00 - 10:20: Kinder
10:20 - 11:00: Erwachsene (nur Vereinsmitglieder)
11:00 - 11:20: Kinder
11:20 - 12:00: Erwachsene (nur Vereinsmitglieder)
 
Gastfahrerbetrieb 12 - 18 Uhr:
12:00 - 13:00: Erwachsene
13:00 - 13:20: Kinder
13:20 - 14:00: Erwachsene
14:00 - 14:20: Kinder
14:20 - 15:00: Erwachsene
15:00 - 15:20: Kinder
15:20 - 16:00: Erwachsene
16:00 - 16:20: Kinder
16:20 - 17:00: Erwachsene
17:00 - 17:20: Kinder
17:20 - 18:00: Erwachsene
18:00 - 18:20: Kinder
18:20 - 19:00: Erwachsene (nur Vereinsmitglieder)
 
 
April 2016

Hallo Zusammen,

am 09. April hatten wir nochmals einen Arbeitseinsatz und wir konnten im Anschluss an die Arbeiten am Nachmittag die ersten Runden dieser Saison in Angriff nehmen.

Im Bilderbereich findet Ihr ein paar Eindrücke (vielen Dank dafür an Mane)

 

März 2016

Hallo Zusammen,

am Osterwochenende laufen die Vorbereitungen für die 2016er Saison.

Zwei Bagger, unsere Raupe und die Bulldogs sind im Einsatz um die komplette Strecke neu herzurichten.

An der Streckenführung wird sich nichts Wesentliches ändern, aber die ganze Strecke bringen wir derzeit auf Vordermann.

Wir hoffen auf einen gnädigen Wettergott, damit im Anschluss an die Arbeiten auch die MX-Saison bei uns sofort beginnen kann.

Hierzu bekommt Ihr aber dann genaue Infos, wenn klar ist, wann es los gehen kann.

Im Bilderbereich findet Ihr auch ein paar Bilder von den Arbeiten

 

Februar 2016

Hallo Zusammen,

am 20. Februar fand unser traditioneller Saisonauftakt in Form des Wintergrillens der Grillsportgruppe statt!

Bei ein paar "Warmen" (Grillwürstchen) und ein paar "Kühlen" (Hopfenschorlen) begann endlich wieder die Saison.

Jetzt fehlt nur noch das passende Wetter, damit auch die MX-Saison möglichst bald beginnen kann.

Im Bilderbereich findet Ihr auch ein paar Bilder vom Event (vielen Dank an Mane und Eto).

 

Januar 2016

Hallo liebe Crosser/innen !

Die neue Saison steht ja schon wieder in den Startlöchern (bei dem "Winter" ). Wir möchten euch deshalb rechtzeitig auf einige wichtige Änderungen für die kommende Saison 2016 hinweisen.

Die Jahreskarte ist - wie gehabt - durch Überweisung der Jahreskartengebühr auf das Konto der Crossabteilung, zu beantragen.

Die aktuelle Bankverbindung lautet wie folgt: IBAN : DE37 7505 1040 0380 7181 89           BIC : BYLADEM1SAD

Durch laufend steigende Kosten für die Instandhaltung der Strecke, Gerätereperaturen und die erforderliche Anschaffungen, sehen wir uns leider gezwungen, die reguläre Jahreskartengebühr ab 01.01.2016 auf 180,- Euro zu erhöhen.

Da viele Überweisungen leider immer wieder erst zu Beginn der aktiven Saison getätigt werden, wir aber schon immer hohe Investitionen zur Streckeninstandhaltung bereits in der Vorsaison zu bewältigen haben, möchten wir euch folgendes Angebot machen:

vergünstigte Jahreskartengebühr ==> 150,- Euro bei Zahlungseingang bis 28.02.2016 !!

Den Beitrag für unseren Nachwuchs (Jugendliche bis einschl. 13 Jahre oder max. 85 ccm) möchten wir bewusst bei den bisherigen 40,- Euro belassen.

Die Ausgabe der Jahreskarte erfolgt wie gehabt zum Saisonauftakt an der Strecke.

Für die notwenige Erhöhung bitten wir um Verständnis; es kommt ja selbstverständlich nur der Strecke zu Gute.

Die Tageskarte für Gastfahrer bleibt für 2016 - wie gehabt - bei 15,- Euro.

Jugendliche bis einschl. 13 Lebensjahr und max. 85 ccm bei 8,- Euro.

Über den Termin für den Saisonstart und geplante Veranstaltungen werden wir euch natürlich rechtzeitig informieren.

Wichiger Hinweis in eigener Sache:

  1. Bitte informiert uns über Adress-Änderungen immer schriftlich (und zeitnah) !

  2. Ihr seid ADAC-Miglied ? - Dann nennt uns doch bitte eure ADAC-Mitgliedsnummer.

 

Wir wünschen Euch schon jetzt eine unfallfreie Saison 2016!

 

Die Abteilungsleitung MotoCross

 

(MSC Schwandorf)